18. Juni 2017

Tango, Pop et cetera …

an der Ratzmann-Orgel Werner Röhm

Eine große Orgel und eine große Stimme: Große Gefühle für einen besonderen Anlass!

Zum Jubiläum 800 Jahre Niedergründau hat Hauskantor und Organist Werner Röhm zusammen mit der Sopranistin Carmen Schuckert ein besonderes Programm vorbereitet. Highlights aus Klassik, Tango, Pop et cetera werden zusammen mit dem Percussionisten Heiner Seikel an der historischen Ratzmann-Orgel in der Bergkirche Niedergründau neu arrangiert und aufgeführt.

Von Johann Sebastian Bach erklingt seine berühmte „Toccata“, dezent mit Schlagwerk garniert. Eines der bekanntesten Liebeslieder der Barockzeit für Sopran und Orgel kommt genauso zu Gehör wie zu Herzen gehende Popsongs, u.a. von Phil Collins und Leonhard Cohen. Dazu kommt speziell für Percussion und die Orgel in der Bergkirche eingerichtete leidenschaftliche Tangomusik von Astor Piazolla und Guy Bovet. Ein Programm mit Tango, Pop et cetera…

Ausführende:

Carmen Schuckert – Gesang
Heiner Seikel – Percussion
Werner Röhm – Orgel


Beginn: 16.00 Uhr (Einlass 15.30 Uhr)

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten